MUSIK, COMEDY, TANZ,
ARTISTIK, THEATER & MAGIE
AUF DER STRASSE


news

Programmänderung

06.06.2017
Anstelle des Künstlers Morf, der seine Teilnahme am Festival kurzfristig absagen musste, ist neu der australische Akustik-Gitarrist Geordie Little mit von der Partie.
Weiterlesen

Das Festival-Prinzip

05.06.2017
Wer die folgenden beiden zwei Punkte kennt, hat das Festival-Prinzip verstanden: Festivalarmband - Ihre Unterstützung des Festivals // Hutgeld - der Lohn der Strassenkünstler
Weiterlesen

Werde Gönnerin/Gönner

04.04.2017
Für die Durchführung des Festivals sind wir wieder auf die Mithilfe von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern angewiesen.
Weiterlesen

Wer möchte mithelfen?

06.03.2017
Für die Durchführung des Festivals sind wir wieder auf die Mithilfe von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern angewiesen.
Weiterlesen

Das Programm ist komplett!

06.03.2017
Weit über 500 Bewerbungen aus aller Welt sind seit dem Start der Bewerbungsphase im vergangenen Herbst bei uns eingetroffen.
Weiterlesen

Festivalimpressionen online!

08.09.2016
Was lange währt, wird endlich gut. Soeben haben wir die Fotogalerie von diesem Jahr aktualisiert.
Weiterlesen

Shoppingbag und Münz-Etui

14.06.2016
Noch sind ein paar Shoppingbags und Münz-Etuis vorhanden. Aber bestimmt nicht mehr lange.
Weiterlesen

Schon wieder vorbei.

08.06.2016
Buskers Chur 2016 liegt bereits wieder hinter uns.
Weiterlesen

Bus­ker ist ursprüng­lich die eng­li­sche Bezeich­nung für Stras­sen­mu­si­kant, umfasst aber im Zusam­men­hang mit Bus­kers Chur auch viele wei­tere Berei­che der Stras­sen­kunst. Fes­ti­vals mit Stras­sen­künst­lern sind heute auf der gan­zen Welt eta­bliert und bie­ten dem Publi­kum für rela­tiv wenig Geld schmack­hafte kul­tu­relle Kost.

Bus­kers Chur ver­wan­delt die Chu­rer Alt­stadt zum leb­haf­ten Schau­platz zeit­ge­nös­si­scher Stras­sen­kunst. Zahl­rei­che Artis­ten und Musi­ker aus aller Welt prä­sen­tie­ren wäh­rend zwei Tagen an wech­seln­den Stand­or­ten ihre hoch­ka­rä­ti­gen Shows. Direkt auf der Strasse, zum Grei­fen nah. Viel­fäl­tige Dar­bie­tun­gen in den Spar­ten Musik, Comedy, Tanz, Artistik, Theater und Magie ver­zau­bern Gross und Klein und machen den Event zu einem erleb­nis­rei­chen Begeg­nungs­fest für die ganze Fami­lie — mit freiem Zugang.

Das Fes­ti­val wird vom Ver­ein Auf­ge­tischt durch­ge­führt. Der Ver­ein führt in St.Gallen mit dem Inter­na­tio­na­len Buskers-Festival Auf­ge­tischt St.Gallen einen wei­te­ren ähn­li­chen Anlass durch.