Wie an vie­len Stras­sen­kunst­fes­ti­vals üblich, wer­den auch am Bus­kers Chur keine Gagen bezahlt. Die Ver­an­stal­ter über­nehmen die Reise-/Transportkosten sowie Unter­kunft und Ver­pfle­gung der Künst­ler wäh­rend des Fes­ti­vals. 
Die eigent­li­che Gage aber ent­rich­tet das Publi­kum, bei Gefal­len der Dar­bie­tung, in Form von Hut­geld.

Die pro­fes­sio­nel­len Artis­ten sind auf diese Ent­löh­nung ange­wie­sen, da sie davon ihren Lebens­un­ter­halt bestrei­ten.
 Bitte zei­gen Sie sich ent­spre­chend gross­zü­gig. An allen Infoständen besteht die Mög­lich­keit, Klein­geld zu wechseln.

Freitag, 9. Juni:
14.00 – 24.00 Uhr: Betrieb Infostände und Gastronomie
14.45 – 23.45 Uhr: Künstlerisches Programm

Samstag, 10. Juni:
12.00 – 24.00 Uhr: Betrieb Infostände und Gastronomie
13.00 – 23.45 Uhr: Künstlerisches Programm

Buskers Chur ist ein Openair Festival und Strassenkunst findet, wie es der Name schon verrät, draussen auf der Strasse statt. Bei anhaltend starkem Regen kann das Programm aber teilweise (vorübergehend) in zusätzliche gedeckte Räumlichkeiten in der Altstadt verlegt werden. Über allfällige zeitliche und örtliche Verschiebungen wird direkt vor Ort informiert.

Das Fes­ti­val findet aber bei jeder Witterung statt.

Ohne Festivalarmband kein Festival!

Der Kauf des Fes­ti­valarm­bands für CHF 10.– pro Per­son gilt als frei­wil­li­ger «Ein­tritt» und ist Ehren­sa­che. Die Ein­nah­men aus dem Ver­kauf hel­fen wesent­lich mit, die Grund­kos­ten des Fes­ti­vals (Werbung, Verpflegung, Unterkunft, Technik, Infrastruktur etc.) zu decken.

Zusam­men mit dem Festivalarm­band erhal­ten Sie das Pro­gramm­heft mit allen Details zu den auf­tre­ten­den Künst­lern, Auf­tritts­zei­ten und –orten sowie vie­len wei­te­ren nütz­li­chen Infor­ma­tio­nen.

Während der Veranstaltung ist das Festivalarmband an allen Info- und Getränkeständen sowie bei fliegenden Verkäufern im ganzen Festareal erhältlich.

 

Ab sofort ist das Festivalarmband an folgenden Orten im Vorverkauf erhältlich:

Chur Tourismus, Bahnhofplatz 3

Communicaziun.ch, Obere Gasse 53

Der Grieche, Obere Gasse 3

Papeterie Koch, Kornplatz 3

Scarnuz, Untere Gasse 30

 

Das Kinderarmband für CHF 5.- (ohne Programmheft) ist erst am Festival bei sämtlichen Infoständen und den fliegenden Verkaufsteams in den Gassen erhältlich.

Wir empfehlen die Hin- und Rückreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Festivalgelände beginnt direkt beim Bahnhof Chur.

Fahrplanhinweise:

  • Normales Zugangebot: S12 Sargans – Chur (im Halbstundentakt)
  • RE Rheintal-Express Wil – St.Gallen (im Stundentakt)
  • IC/IR Zürich – Chur (im Stundentakt, teilweise zusätzliche IC)

 

SBB Fahr­plan

Da in der Altstadt (Achse Bahnhofstrasse-Poststrasse-Arcas) einige Fahrradabstellplätze aufgehoben werden, empfehlen wir die Fahrradabstellplätze Karlihof zu benutzen.